Kategorien
Aktuelles Leistungen

Vor-Ort-Energieberatung

In Kärn­ten ist für För­de­run­gen (z. B. Wohn­haus­sa­nie­rung) die Vor-Ort-Ener­gie­be­ra­tung nach­zu­wei­sen.

Die vom Land Kärn­ten geför­der­te Vor-Ort-Ener­gie­be­ra­tung ist kos­ten­los und darf nur von zer­ti­fi­zier­ten Bera­tern des Netz­wer­kes Ener­gie­Be­ra­tung Kärn­ten (netEB) durch­ge­führt wer­den.

Hin­wei­se:
Die Vor-Ort-Ener­gie­be­ra­tung ist För­de­rungs­vor­aus­set­zung für die Wohn­haus­sa­nie­rung und das Impuls­pro­gramm “Raus aus fos­si­len Brenn­stof­fen”.
Wird um För­de­rung für ener­gie­ef­fi­zi­en­te öko­lo­gi­sche Haus­tech­nik­an­la­gen (Wohn­haus­sa­nie­rung) oder “Raus aus fos­si­len Brenn­stof­fen” ange­sucht, ist die Vor-Ort-Ener­gie­be­ra­tung nicht erfor­der­lich, wenn die ther­mi­sche Gebäu­de­hül­le des För­de­rungs­ob­jekts bereits gedämmt wur­de.

Als zer­ti­fi­zier­ter Bera­ter des Netz­wer­kes bie­te ich Ihnen die kos­ten­lo­se und pro­dukt­neu­tra­le Ener­gie­be­ra­tung vor Ort und För­de­rungs­be­ra­tung an (Kon­takt­for­mu­lar).

Ablauf der Vor-Ort-Energieberatung

Nach der Ter­min­ver­ein­ba­rung besu­che ich Sie zu Hau­se. Gemein­sam besich­ti­ge ich mit Ihnen das Gebäu­de und gebe Ihnen nütz­li­che Ener­gie­spar­tipps und Emp­feh­lun­gen für ther­mi­sche Sanie­rungs­maß­nah­men. Dar­über hin­aus ist die Bespre­chung der Sanie­rungs- und För­de­rungs­mög­lich­kei­ten Bestand­teil der Vor-Ort-Bera­tung. Die Bera­tung dau­ert ca. 2 Stun­den.

Terminvereinbarung

Für die Ter­min­ver­ein­ba­rung ste­he ich Ihnen ger­ne tele­fo­nisch unter 0699 102 106 66 zur Ver­fü­gung oder Sie kön­nen sich auch hier online zur Ener­gie­be­ra­tung anmel­den (Kon­takt­for­mu­lar).

Links & Down­loads